Unsere Gottesdienste

Jeden Sonntag um 10.00 Uhr

Gott persönlich erleben

Wir versuchen unsere Gottesdienste in allen Bereichen zeitgemäß zu gestalten (Musik, Sprache und Form der Predigt), um jeden – ob Glied der Gemeinde oder Gast – anzusprechen, zu inspirieren und herauszufordern.

Ein Gottesdienst soll ermutigend, unkompliziert und erfrischend sein. Starke Betonung legen wir auf Zeiten der Anbetung durch gemeinsames Singen und auf eine biblische Predigt, die praxisbezogen Gottes Wort für jeden lebendig macht. In den Gottesdiensten erwarten wir, dass Gott in das Leben einzelner oder der ganzen Gemeinde hineinwirkt. Auch im segnenden Gebet, in der biblischen Handauflegung bei Kranken und bei der Weitergabe von prophetischen Eindrücken kann man Gott persönlich erleben.

Gebet, Anbetung, Lobpreis

Gemeinsame Zeiten des Lobpreises und der Anbetung sind uns sehr wichtig und nehmen in unseren Gottesdiensten großen Raum ein. Dabei erheben wir Gott meist durch Lieder und Texte, die vor allem Ausdruck unseres Herzens sind und unsere innere Beziehung zu Gott beschreiben. Jeder ist frei, im Stehen, Sitzen, Knien auf seine Weise, unseren Gott und Vater anzubeten. Wenn wir aufstehen beim Singen, unsere Hände heben und uns ausstrecken zu Gott, dann vor allem um Gott gegenüber unsere Achtung und Wertschätzung auszudrücken.

Angebot für Kinder während des Gottesdienstes

Während des Gottesdienstes der Erwachsenen werden die Kinder in verschiedenen Altersstufen in einem interessanten Kinderprogramm mit viel Einsatz gefördert. Hier hören die Kinder die biblischen Geschichten und erleben fröhliche Gemeinschaft. Es wird auch unbeschwert gesungen, gespielt, gebastelt.

…und nach dem Gottesdienst

Das Bistro im Foyerbereich bietet die Möglichkeit nach dem Gottesdienst noch etwas zu verweilen einen Kaffee zu trinken und einige Gespräche zu führen.

603450_R_K_B_by_Petra Bork